Mittwoch
13.
Dezember

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Samstag
16.
Dezember

18:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Lichtfeier, Pastor Ingo Pohl

Sonntag
17.
Dezember

3. Advent

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastor Ingo Pohl

Mittwoch
20.
Dezember

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Samstag
23.
Dezember

18:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Lichtfeier, Pastorin Susanne Zingel

Sonntag
24.
Dezember

Heiligabend

15:00 Uhr

St. Martin zu Morsum, Gottesdienst mit Krippenbild, Propst i.R. Knut Kammholz

15:30 Uhr

Olivenhof, Tinnum (Ingewai 40), Gottesdienst mit Krippenspiel, Pastorin Susanne Zingel

17:00 Uhr

St. Martin zu Morsum, Christvesper, Propst i.R. Knut Kammholz

18:30 Uhr

St. Martin zu Morsum, Christvesper, Pastor Ingo Pohl

22:30 Uhr

St. Martin zu Morsum, Christmette, Propst i.R. Knut Kammholz

Montag
25.
Dezember

1. Weihnachtstag

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastorin Susanne Zingel

Dienstag
26.
Dezember

2. Weihnachtstag

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Ingo Pohl

Mittwoch
27.
Dezember

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
31.
Dezember

Silvester

17:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastorin Susanne Zingel

Montag
01.
Januar

Neujahr

17:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst am Neujahrstag mit Abendmahl, Pastor Ingo Pohl

Dienstag
02.
Januar

19:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Vortrag von Eugen Drewermann: „Meinen Frieden gebe ich euch“

Mittwoch
03.
Januar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Samstag
06.
Januar

18:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst am Epiphaniasfest, Pastor Ingo Pohl

Sonntag
07.
Januar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Ingo Pohl

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Dienstag
09.
Januar

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat mit Pastor Ingo Pohl

Zwischen Himmel und Erde- Betrachtungen zur Kindheitsgeschichte Jesu

Die Kindheitsgeschichte Jesu im Neuen Testament ist uns ebenso lieb und teuer, wie sie auch widersprüchlich und theologisch umstritten ist. An drei Abenden lädt Pastor Pohl dazu ein, den religionsgeschichtlichen Hintergründen, der theologischen Einordnung und tiefenpsychologischen Deutung der Kindheitsgeschichte in Form geistlicher Betrachtungen nachzugehen.

Mittwoch
10.
Januar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
14.
Januar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastorin Susanne Zingel

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Dienstag
16.
Januar

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat mit Pastor Ingo Pohl

Zwischen Himmel und Erde- Betrachtungen zur Kindheitsgeschichte Jesu

Die Kindheitsgeschichte Jesu im Neuen Testament ist uns ebenso lieb und teuer, wie sie auch widersprüchlich und theologisch umstritten ist. An drei Abenden lädt Pastor Pohl dazu ein, den religionsgeschichtlichen Hintergründen, der theologischen Einordnung und tiefenpsychologischen Deutung der Kindheitsgeschichte in Form geistlicher Betrachtungen nachzugehen.

Mittwoch
17.
Januar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
21.
Januar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastor Ingo Pohl

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Dienstag
23.
Januar

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat mit Pastor Ingo Pohl

Zwischen Himmel und Erde- Betrachtungen zur Kindheitsgeschichte Jesu

Die Kindheitsgeschichte Jesu im Neuen Testament ist uns ebenso lieb und teuer, wie sie auch widersprüchlich und theologisch umstritten ist. An drei Abenden lädt Pastor Pohl dazu ein, den religionsgeschichtlichen Hintergründen, der theologischen Einordnung und tiefenpsychologischen Deutung der Kindheitsgeschichte in Form geistlicher Betrachtungen nachzugehen.

Mittwoch
24.
Januar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
28.
Januar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastorin Susanne Zingel

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Mittwoch
31.
Januar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
04.
Februar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Dienstag
06.
Februar

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat mit Pastor Ingo Pohl

Lachen ist Gottes und der Menschen Kunst

In der gegenwärtigen Situation der Kirche scheint oft mehr gezittert und gezetert als gelacht zu werden. Viele Christen stellen sich resigniert aufs Überwintern ein, andere verabschieden sich mit Hohn. Wird zu wenig gelacht? Lachen kann Ausdruck großer Hoffnung und Therapie für die Anästhesie der Herzen sein. Im Roman „Der Name der Rose“ wird wegen des Lachens gemordet. Damals wie heute gilt es aber das Lachen zu entdecken als Mittel gegen Lethargie, Starrsinn und Ghettomentalität. An den beiden Abenden lädt Pastor Pohl dazu ein über eine Theologie des Lachens nachzudenken.

Mittwoch
07.
Februar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
11.
Februar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst mit Abendmahl, Pastor Ingo Pohl

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Dienstag
13.
Februar

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat mit Pastor Ingo Pohl

Lachen ist Gottes und der Menschen Kunst

In der gegenwärtigen Situation der Kirche scheint oft mehr gezittert und gezetert als gelacht zu werden. Viele Christen stellen sich resigniert aufs Überwintern ein, andere verabschieden sich mit Hohn. Wird zu wenig gelacht? Lachen kann Ausdruck großer Hoffnung und Therapie für die Anästhesie der Herzen sein. Im Roman „Der Name der Rose“ wird wegen des Lachens gemordet. Damals wie heute gilt es aber das Lachen zu entdecken als Mittel gegen Lethargie, Starrsinn und Ghettomentalität. An den beiden Abenden lädt Pastor Pohl dazu ein über eine Theologie des Lachens nachzudenken.

Mittwoch
14.
Februar

18:00 Uhr

St. Martin, Morsum, Gottesdienst, Pastorin Susanne Zingel

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
18.
Februar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastorin Susanne Zingel

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Mittwoch
21.
Februar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
25.
Februar

10:00 Uhr

Keitumer Pastorat, Gottesdienst, Pastor Ingo Pohl

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Mittwoch
28.
Februar

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

Sonntag
04.

18:00 Uhr

„Abendgebete mit Liedern aus Taizé“ im Keitumer Pastorat

Einsingen jeweils bereits 15 Minuten vorher.

Mittwoch
07.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen